Die Bekanntheit eines Verbandes durch Storytelling steigern

Jeder Verband hat eine Geschichte, die zu erzählen sich lohnt. Wie Storytelling funktioniert, wie es frische Impulse für die Verbandskommunikation liefern und den Verband für neue Mitglieder attraktiver machen kann, zeigt ein Infoabend am 13. Februar 2014 von 17:00 bis 19:00 Uhr, der in Hamburg-Blankenese von der Agentur Müller & Partner unter der Leitung des Agenturchefs Carsten Müller veranstaltet wird.

Im Elsa Brändström Haus - Weißes Haus in der Kösterbergstraße 62 in 22587 Hamburg-Blankenese wird Carsten Müller aus seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung im Verbandsmarketing berichten. Dabei wird ein Themenschwerpunkt das Storytelling und die effiziente Verzahnung verschiedener Kommunikationskanäle sein. Denn über eine erfolgreiche und zielgerichtete Kommunikation mit Mitgliedern und Interessenten können Verbände neue Kraft gewinnen und sich aus der Masse abheben. Vorausgesetzt, sie kennen ihre Geschichte und setzen sie effizient zur Steigerung der Bekanntheit ein, etwa durch die zielgruppenorientierte Verbreitung auf unterschiedlichen Kanälen.

Neben fundierten Informationen werden praxisnahe Tipps und Beispiele erfolgreichen Storytellings vorgestellt, die mit der Materie bisher nicht vertrauten Teilnehmern wertvolle Hinweise für die Optimierung der eigenen Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit liefern. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort auf der Webseite der Agentur Müller & Partner möglich, für den Infoabend wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 39 Euro erhoben, die direkt bei Veranstaltungsbeginn entrichtet werden kann.

Jetzt loslegen

sie-wollen-mehr
Erfahren Sie an diesem Infoabend, wie Sie Ihren Verband nach vorne bringen.
Drei Dinge führen Sie zum Ziel!

Der nächste Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

verbandsmarketing-02

Carsten Müller
Marketing für Verbände

Worum geht es?

Sie sind verantwortlich für den Erfolg Ihres Verbandes? – Eine schöne und gleichzeitig fordernde Aufgabe! Fragen Sie sich manchmal auch, was der Unterschied zwischen erfolgreichen und nicht so erfolgreichen Verbänden ist?

Eigentlich ist es ganz einfach, denn es sind vor allem drei Stellhebel, die Sie aktivieren müssen: Erfolgreiche Verbände arbeiten pro-aktiv am positiven Image, schaffen eine emotionale Mitgliederbindung und sorgen für eine steigende Bekanntheit in Ihrer Zielgruppe.

Erfahren Sie wie erfolgreiche Verbände das schaffen

Sie würden auch gerne etwas mehr bewegen für Ihren Verband? Dann lesen Sie weiter, wie wir Ihnen helfen …

Wir zeigen Ihnen anhand von Best-Practice-Beispielen, wie andere Verbände mit diesen Fragen umgehen.

Werden Sie besser, grenzen Sie sich ab! Dieser Infoabend wird Ihnen wertvolle Impulse liefern!

mehr...